Categories
Theta Healing Seminare

WAS IST THETAHEALING® UND WARUM WÄHLEN SIE ES ALS HEILMETHODE?

Was ist Theta Healing und warum ist es die beste Meditationsmethode?

Lassen Sie uns einen praktischen Blick darauf werfen, wie uns die Verbindung mit dem Fluss der universellen kreativen Energie durch kreative Visualisierung helfen kann. Theta Healing ist ein meditativer Prozess, der physische, psychische und spirituelle Heilungen durch eine Reihe von Befehlen anregt, die sich auf die Universelle Energie oder die Schöpferkraft von allem, was ist, konzentrieren, frei von religiösen Dogmen und nur von der Bedingungslosen Liebe genährt, die als die höchste Energieebene betrachtet wird, aus der der Mensch schöpfen kann, um seine eigene Verbesserung zu stimulieren.

 

Die Verbindung wird durch Theta-Gehirnwellen erreicht, die durch kreative Visualisierungsmeditation angeregt werden.  Theta Healing Seminare geben Ihnnen die Möglichkeit, die Kontrolle über Ihr Leben zu übernehmen, um es zu dem zu machen, was Sie wollen. Dies ist möglich, indem wir die Glaubenssätze identifizieren, die uns daran hindern, unsere Pläne zu verwirklichen und positive Veränderungen vorzunehmen. Es ist eine Technik, die nicht nur für diejenigen angezeigt ist, die geistig oder körperlich leiden, auch Manager und Sportler haben ihre innere Stärke gefunden. Theta Healing gilt als ein außergewöhnliches Instrumentarium für inneres und spirituelles Wachstum. Es ist eine biologisch-natürliche Disziplin, die hilft, einfach und schnell das Gleichgewicht von Geist-Körper-Emotionen-Geist wiederherzustellen und die Wirkung durch eine spontane positive Veränderung im Alltag zu erfahren, dank einer besseren Art zu denken und zu fühlen.

 

Diese Technik ist nicht an eine Religion, ein Alter, ein Geschlecht, eine Rasse, eine Hautfarbe oder einen Glauben gebunden. Die Hauptvoraussetzung, um sie erleben zu können, ist der Glaube an die Existenz einer uns übergeordneten Energie, die jedes Individuum erschafft und gleichzeitig in ihm präsent ist. Mit Übung und Studium hat jeder die Fähigkeit, sie zu nutzen: jeder, der an die Existenz dieser Art von Energie glaubt.   Theta Healing ist einfach und die Anwendung der in den Kursen erhaltenen Lehren, kombiniert mit Ihren natürlichen intuitiven Fähigkeiten, erlaubt Ihnen, schnelle Verbesserungen in Ihrer Gesundheit und in der Lebensqualität im Allgemeinen zu erfahren.

Theta Healing, dank der Theta-Gehirnwellen-Meditation, legt in die Hände (und den Geist) jedes Einzelnen die Möglichkeit, alle Arten von Veränderungen mit zu erschaffen.

 

 

Schauen wir uns genauer an, was es ist

Theta Healing ist ein Meditationsprozess, der physische, psychische und spirituelle Heilungen bewirkt und mit der Verbindung der universellen schöpferischen Energie arbeitet, die Vianna den “Schöpfer von allem, was ist” nennt. Es ist eine Reise, die wir uns vorstellen, die wir vom Mittelpunkt der Erde bis zur Außenseite unseres Selbst unternehmen, wodurch wir uns entspannen und in einen Theta-Wellen-Zustand eintreten können (Gehirnwellen mit einer Frequenz von 4-7,9 Hz, niedriger als der bewusste Zustand).

 

Diese Technik nutzt die natürliche Fähigkeit zur Heilung mit Hilfe von Gehirnwellen vom Typ Theta, einem Zustand sehr tiefer Entspannung, in dem sich der Geist befindet, und ermöglicht es uns so, unmittelbar auf die innere Realität eines jeden von uns einzuwirken und Glaubenssätze und Überzeugungen zu verändern, die unsere Existenz ständig konditionieren.

 

Alles, was geschieht, ist das Ergebnis unserer eigenen Schöpfung, in der Tat zieht jeder von uns Menschen und Situationen auf sich zu, die mit seiner eigenen energetischen Frequenz des Augenblicks kompatibel sind. Indem das Subjekt auf die Energie der Referenz einwirkt, ist es also in der Lage, das anzuziehen, was ihm erlaubt, sein Leben in vollen Zügen zu leben.

 

Im Gehirn gibt es 5 Frequenzen von Gehirnwellen: Beta, Alpha, Theta, Delta und Gamma, die immer in ständiger Bewegung sind. Der Theta-Zustand ist ein Zustand der Tiefenentspannung, der aktiviert wird, während wir träumen oder während einer Hypnosesitzung. Die Gehirnwellen, die auf eine Frequenz zwischen 4-7 Zyklen pro Sekunde verlangsamt werden, steuern den Teil unseres Geistes, der zwischen dem Bewussten und dem Unbewussten liegt und Erinnerungen und Empfindungen speichert.