Ebay Scam

SCAMS, DIE VON EBAY KÄUFER GEKOMMEN WERDEN

 

Diese Betrügereien sind gegen ahnungslose eBay-Verkäufer gerichtet. Viele der Betrügereien profitieren von den Verkäufern, die nicht alle Regeln für den sicheren Handel bei eBay kennen. Es ist sehr wichtig für einen Verkäufer vollständig zu verstehen PayPal’s Verkäufer Schutzprogramm. Machen Sie sich mit den unten aufgeführten Scams vertraut. Du willst nicht das nächste Opfer eines eBay-Scams sein.

 

Die Prüfung des Rückens des Käufers kann keine Hinweise auf die Absicht des Käufers offenlegen. Der Aufbau eines starken Feedbacks ist für die Käufer nicht so wichtig wie für die Verkäufer. Viele legitime Käufer haben eine Rückmeldung von weniger als 5. Werfen Sie einen Blick auf das Kaufmuster des Käufers. Wenn sie in der Vergangenheit ähnliche oder verwandte Artikel gekauft haben, dann ist der Käufer höchstwahrscheinlich legitim.

 

Auf der anderen Seite, wenn sie nur ein paar wirklich billige Artikel in der Vergangenheit gekauft haben und plötzlich kaufen sie ein sehr teures Element, seien Sie sehr vorsichtig. Sie können nicht zwischen einem Betrüger und einem legitimen Käufer unterscheiden, wenn das Feedback niedrig ist. Befolgen Sie alle Verfahren zum Brief. Wenn sich der Käufer misstrauisch verhält und die Lieferadresse nicht bestätigt, die Zahlung zurückerstattet, eine nicht bezahlte Bieterwarnung einreichen und den Gegenstand neu aufheben.

 

Item nicht empfangen Scam

 

Betrüger oft Beute auf Newbie-Verkäufer, die nicht verstehen, die Regeln der Verwendung von PayPal. Viele neue Verkäufer wissen nicht über Lieferbestätigung. Der Betrüger benutzt PayPal, um für das Einzelteil zu zahlen und zu warten, dass es geliefert wird. Sobald das Paket ankommt, prüft der Betrüger, ob die Lieferbestätigung verwendet wurde. Wenn es war, dann sind Sie sicher und der Betrüger und wird versuchen, ein anderes Opfer zu finden.

 

Wenn jedoch keine Lieferbestätigung verwendet wird, eröffnet der Betrüger einen Streit mit PayPal und verlangt, dass der Artikel nicht eingegangen ist. Kann den Nachweis der Lieferung nicht ausstellen, nimmt PayPal die Gelder aus dem Konto des Verkäufers und gibt sie an den Betrüger zurück. Es gibt nichts, was der Verkäufer anders machen kann als eine harte Lektion zu lernen.

 

Um zu verhindern, dass diese Art von Betrug auftritt, wird eine übersichtliche Lieferbestätigung in der Artikelliste verwendet. Dies verhindert, dass Betrüger auf Ihre Artikel in den ersten Platz zu bieten. Sendungen mit UPS, FedEx und DHL kommen automatisch mit Lieferbestätigung. Sie müssen die Lieferbestätigung für die von USPS versandten Pakete angeben. Halten Sie die Versandbestätigungsnummer mindestens 45 Tage nach Zahlungseingang. Dies ist die Frist für die Käufer, um Ansprüche gegen Verkäufer zu initiieren.

 

Über $ 250 PayPal Scam

 

Dieser Betrug ähnelt dem „Item nicht erhalten“ Betrug. Wieder wird der Betrüger PayPal verwenden, um für das Einzelteil zu zahlen und zu warten, dass es geliefert wird. Der Unterschied ist der Artikel verkauft für $ 250 oder mehr. Wenn das Paket ankommt, prüft der Betrüger, ob die Signaturbestätigung verwendet wurde. Wenn ja, wird der Betrüger den Verkäufer allein verlassen und weitergehen.

 

Wenn nicht, wird der Betrüger einen Streit mit PayPal eröffnen und behaupten, dass der Artikel nicht eingegangen ist. Selbst wenn der Verkäufer die Bestätigung der Lieferung verwendet hat und den Artikel anzeigen kann, wird er nicht helfen. Ohne Nachweis der Lieferung mit Signaturbestätigung für Artikel $ 250 oder mehr, wird PayPal die Gelder aus dem Konto des Verkäufers nehmen und es an den Betrüger zurückgeben. Dies ist eine extrem harte Lektion zu lernen, wie das Element kann sehr wertvoll sein.

 

Dieser genaue Betrug ist mir passiert. Ich verkaufte ein Einzelteil für $ 254 zu einem scammer mit Anlieferungsbestätigung. Der Betrüger behauptete, dass der Artikel niemals angekommen ist. Ich konnte den Nachweis der Lieferung mit der Lieferbestätigung nachweisen. Ich wies darauf hin, dass der Käufer schlechtes Feedback und ähnliche Probleme mit anderen Anbietern hatte. Ich erwähnte das Item war nur $ 4 über die $ 250 Grenze. Keiner davon arbeitete. PayPal nahm das Geld von meinem Konto und gab es dem Schurken zurück. Ich habe eine harte Lektion gelernt.

 

Um dich vor diesem Betrug zu schützen, benutze immer die Signaturbestätigung für Artikel, die für $ 250 oder mehr verkaufen, wenn PayPal verwendet wird. Fügen Sie eine zusätzliche $ 5 an die Bearbeitungsgebühr, um die zusätzlichen Kosten der Verwendung von Signaturbestätigung zu decken, wenn Sie wissen, dass Ihr Artikel für über $ 250 verkauft wird. Bezahlen Sie bei Bedarf die Signaturbestätigung aus eigener Tasche.

 

Kreditkarten-Chargeback-Scam

 

PayPal ermöglicht es Käufern, ihre Einkäufe mit einer Kreditkarte zu finanzieren. Dies ist sehr bequem für Käufer, sondern öffnet die Tür zu Betrug für Verkäufer. Wenn die verwendete Kreditkarte gestohlen wird oder der Käufer eine Rückbuchung einleitet, nimmt die Kreditkartenfirma das Geld von PayPal zurück. Ob PayPal das Geld vom Konto des Verkäufers übernimmt, hängt davon ab, ob der Kauf für PayPal-Verkäufer-Schutzrichtlinien in Frage kommt.

 

Um berechtigt zu sein, muss der Verkäufer an die bestätigte Versandadresse des Käufers versenden. Leider haben viele legitime Käufer nicht die Zeit genommen, ihre Versandadresse mit PayPal zu bestätigen. Es ist nicht wert, die Mühe der überzeugenden Käufer von preiswerten Gegenständen, um ihre Versandadresse zu bestätigen. Betrüger sind in der Regel nicht mit diesen Arten von Gegenständen und ich habe keine Probleme mit diesem Ansatz so weit.

Allerdings, für teure Gegenstände, klar sagen, dass Sie nur zu bestätigten Versandadressen in Ihrem Eintrag versenden. Mache keine Ausnahmen. Die Einsätze sind zu hoch, um eine Rückbuchung zu riskieren. Fake Money Order / Kassierer Scheck Scam Geld Bestellungen und Kassierer Schecks verwendet werden, um als gut wie Bargeld betrachtet werden. Nicht länger. Die Proliferation von qualitativ hochwertigen Falschgeldaufträgen und Kassierer-Kontrollen hat das beendet. Lassen Sie sich nicht täuschen, wenn Ihre Bank die Fälschung akzeptiert und Ihr Konto kreditiert. Wenn es sich herausstellt, um eine Fälschung zu sein, die Bank mit dem Geld zurück aus Ihrem Konto. Bankkassierer sind keine Experten bei Spotting Fakes und es könnte Wochen dauern, bis die Bank endlich entdeckt, dass es eine Fälschung ist. Dieser Betrug kommt in der Regel in zwei Geschmacksrichtungen. Der Dollarbetrag auf der Zahlungsanweisung ist für den genauen Kaufpreis, oder der Dollarbetrag könnte auch über dem Kaufpreis liegen. Im letzteren Fall wird der Betrüger wollen, dass Sie den Unterschied zwischen dem Betrag auf der Geldordnung und dem Kaufpreis zurückerstatten. Fällt nicht dazu Wann immer jemand will, dass Sie Geld für eine Geldordnung oder Kassierer Scheck zurückerstatten, ist es immer ein Betrug. Betrüger werden versuchen, alle möglichen Tricks, um Sie zu erfüllen. Die Leute, die für diesen Betrug fallen, werden gierig, da sie dazu führen, dass sie einen großen Teil der Geldordnung behalten können. Oft werden diese Arten von Betrügereien von Menschen im Ausland verübt. Seien Sie auf der Hut im Umgang mit internationalen Käufern. Senden Sie UPS / FedEx / DHL-LKW, um den Gegenstand zu scannen Einige Betrüger versuchen, den Verkäufer in den Versand des Einzelteils zu versenden, bevor es bezahlt worden ist. Was die Betrüger tun, ist für einen Absender wie UPS zu arrangieren gehen an den Standort des Verkäufers, um den Gegenstand abzuholen.

Wenn die Person, die den UPS-Fahrer begrüßt, sich nicht bewusst ist, dass der Artikel nicht bezahlt wurde, können sie das Paket tatsächlich übergeben. Sobald der Artikel abgeholt wurde, gibt es keine Möglichkeit, das Paket von der Lieferung an den Betrüger zu stoppen. Dieser Betrug beruht auf Verwirrung bei den Verkäufern, um zu arbeiten. Da der Betrüger für den Versand bezahlt, wird dieser Betrug in der Regel auf teure Gegenstände versucht. Jemand versuchte, diesen Betrug auf uns zu ziehen, indem er über einen FedEx-LKW schickte, um eine teure Elektronik zu holen, die wir verkauften. Zum Glück wussten wir, dass das Item nicht bezahlt wurde und wir haben den FedEx-Fahrer weggeschickt und das Item neu aufgelegt. Was wir hätten tun sollen, war, dem Fahrer eine große übergroße Schachtel mit Ziegeln zu geben. Das hätte dem Betrüger ein gutes Geld gekostet, um die Ziegelsteine ​​zurück zu ihm zu schicken. Käufer-Anfragen Versand an verschiedene Adresse Scam Dieser Betrug tritt normalerweise auf, wenn ein unschuldiges Opfer PayPal-Konto entführt wurde. Der Betrüger wird die Versandadresse des entführten Kontos nicht ändern, da dies eine E-Mail an den wahren Kontoinhaber sendet. Stattdessen wird der Betrüger versuchen, einen Verkäufer zu überzeugen, den Artikel an eine andere Adresse zu versenden, die oft in einem anderen Land ist. Normalerweise wird der Betrüger behaupten, dass er sich bewegt oder dass der Gegenstand für einen Freund ist. Falle nicht für irgendwelche Geschichten. Geben Sie Ihre Artikel nur an die bestätigte Adresse. Wenn der Käufer an eine andere Adresse versenden möchte, besteht darauf, dass der Käufer die Versandadresse auf ihrem PayPal-Konto umschaltet, wo sie es versendet haben und bestätigen. Andernfalls haften Sie, wenn eine Rückbuchung erfolgt. Sie wurden ausgewählt, um unsere Produkte zu verkaufen Scam Eine unerwünschte E-Mail wird an Ihr eBay-Konto gesendet werden. Die E-Mail wird Sie auf Ihr großes positives Rückgespräch beglückwünschen und erklären, dass Sie ausgewählt worden sind, um ein exklusiver Verkäufer von einigen fantastischen Produkten zu sein.

Alles, was Sie tun müssen, ist, die Artikel zum Verkauf auf Ihrem Konto aufzulisten. Wenn du Zahlung erhältst, bleibst du einen Teil und sende den Rest zu ihnen. Dann werden sie das Produkt an den Käufer versenden. Es klingt wie eine perfekte Tropfenschiff Gelegenheit. Ja, perfekt für den Betrüger. Natürlich, nachdem du das Geld an den Betrüger gesendet hast, werden sie nichts an den Käufer schicken. Dies bedeutet, dass Sie bleiben die Tasche, wenn der Käufer verlangt ihr Geld zurück. Das Beste, was zu tun ist, löscht alle unerwünschten E-Mails, die Ihnen eine „Gelegenheit“ bieten, exklusive Produkte zu verkaufen. Tadeln Sie den Verlader für beschädigte Gegenstände Scam Ein Betrüger wird ein gebrochenes oder beschädigtes Einzelteil haben, das er für freies ersetzt ersetzt wird. Der Betrüger sucht nach einem eBay-Verkäufer, der genau das gleiche Einzelteil verkauft und Verschiffenversicherung anbietet. Nachdem das Einzelteil empfangen worden ist, schaltet der Betrüger das ununterbrochene Einzelteil für das schlechte ein und behauptet, dass es beschädigt worden ist. Wenn der Versender den Versicherungsantrag gewährt, bekommt der Betrüger seinen Artikel kostenlos umsonst. Wenn der Versicherungsanspruch verweigert wird (weil es keine Schäden an der Schachtel gibt und der Betrüger vergessen hat, ihn zu zertrümmern), wird der Betrüger die Kreditkartenfirma die Ladung umkehren lassen. Wenn der Kauf für den Schutz des Verkäufers in Frage kam, dann werden Sie geschützt und PayPal wird den Verlust essen. Andernfalls wird PayPal das Geld von Ihrem Konto nehmen. Dies ist ein schwieriger Bereich, da PayPal keine Schadensersatzansprüche abdeckt. Sie können sich vor diesem Betrug schützen, indem Sie Bilder von Seriennummern machen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.